Löwenzahn Felder

Sellerhausen

 

Traditionell halte ich als Mitbegründer des Bürgervereins die Laudatio bei der Verleihung des „Sellerhäusers“ und zeichne Bewohner des Stadtteils für Ihr besonderes ehrenamtliches Engagement aus. Durch das Betreiben des Bürgervereins und meine Vermittlung zu den ansässigen Wohnbaugenossenschaften konnten Bänke an den Bushaltestellen entlang der Quartiersbuslinie 77 aufgestellt werden. Um Sellerhausen-Stünz weiterhin attraktiv und lebenswert zu gestalten, unterstütze ich mit Freude die Kirchgemeinde, Jugendeinrichtungen und Sportvereine regelmäßig durch Geld- und Sachspenden.