Suche
  • Team Ronald Pohle

Willkommenskonzert "Lieder des Friedens" des Dachverbandes sächsischer Spätaussiedler

Diese Woche fand das Willkommenskonzert "Lieder des Friedens" des Dachverbandes sächsischer Spätaussiedler statt. Das Konzert war eine Geste des Vereins für die geflohenen Menschen aus der Ukraine. Aufgrund einer Corona-Infektion konnte Ronald Pohle das Konzert leider nicht, wie ursprünglich geplant, selbst eröffnen. Dafür wurde er von meinem Mitarbeiter Henry Hufenreuter in seiner Funktion als Verbandsmitglied des BdV vertreten. Ebenfalls anwesend waren Dr. Jens Baumann, Beauftragter des Freistaates für Vertriebene und Spätaussiedler, Florian Braun, Landesvorsitzender der Landsmannschaft der Deutschen aus Russland sowie Dr. Manfred Hellmund, Vorsitzender des Landesverbandes der Sächsischen Spätaussiedler - Aussiedlerverband Sachsen e.V.




8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen